Feng Shui und Lebensberatung – Die innere und äußerliche Ausgeglichenheit (Sponsored Post)

Feng Shui und Lebensberatung

Menschen sind oft unzufrieden mit ihrem Leistungspotenzial und leiden an ihrem Mangel an Lebensfreude. Durch eine Lebensberatung online und einige hilfreiche Tipps aus dem Feng Shui können die brachliegenden Energiereserven für mehr Ausgeglichenheit und Glück mobilisiert werden.

Ganzheitliche Lebensberatung

Wer eine ganzheitliche Lebensberatung online in Anspruch nimmt, wird erleben, dass seine Sorgen und Ängste, negativen Gedanken und belastenden Probleme sehr ernst genommen werden. Das Ziel der Lebensberatung ist, dass Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt wird. Durch die Beratung wird deutlich, dass jeder einzelne positive oder negative Gedanke eine starke Auswirkung auf unseren Geist und unseren Körper haben kann.

Jeder hat schon einmal erlebt, dass er, wenn seine Grundstimmung fröhlich und positiv ist, viel leisten kann. Dagegen können Sorgen und dunkle Gedanken die Aktivität und Lebensfreude regelrecht lähmen. Natürlich gibt es auch einmal ein Tief. Doch wer darin im Dauerzustand verharrt und es aus eigener Kraft nicht mehr herausschafft, für den ist eine Lebensberatung genau das Richtige. Denn eine zu lang andauernde, innere Verzweiflung belastet nicht nur die Seele, sie kann auch zu gesundheitlichen Problemen führen. Oft sind es tief greifende Denkmuster, die verhindern, dass die positiven Aspekte des Lebens wahrgenommen werden können. Durch die Beratung kann es zu vollkommen neuen Erkenntnissen kommen. In der Folge kann sich wieder ein sowohl emotionales als auch körperliches Wohlbefinden einstellen. Die ganze Persönlichkeit taucht ein in einen ganzheitlichen Entwicklungsprozess. Das Ziel der Beratung ist, Ihnen zu Klarheit, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit zu verhelfen. So steigert sich die Leistungsfähigkeit und es kommt immer häufiger zu aufbauenden Erfolgserlebnissen.

Feng Shui – die alte Lehre von Natur und Umwelt

Besonders wirkungsvoll ist die Lebensberatung, wenn eine Lebensumgebung geschaffen wird, die den Lehren des Feng Shui entspricht. Bei Feng Shui handelt es sich um eine jahrtausendealte Wissenschaft. Die Lehre stammt ursprünglich aus Asien. Sie hat sich jedoch mittlerweile auch überall in der westlichen Welt einen Namen gemacht. Je nachdem wie und wo ein Mensch lebt, wird er von seiner Umgebung geprägt. Der Begriff Feng Shui bedeutet „Wind und Wasser“. In der asiatischen Vorstellung sind damit die Wechselwirkungen zwischen dem Menschen und die ihn umgebenden, mächtigen Naturkräfte gemeint. Aber auch die Wohnräume können nach den Gesichtspunkten des Feng Shui so gestaltet werden, dass sie eine positive und aufbauende Energie ausstrahlen. In der chinesischen Deutung unserer Welt besteht alles aus Energien, die jeweils den fünf Elementen Feuer, Wasser, Holz, Metall und Erde zugeordnet werden können. Nur wenn alle diese Energien sich in einem harmonischen Gleichgewicht befinden, ist auch ein Leben in Harmonie möglich.

Das Ziel von Feng Shui ist es, das Umfeld eines Menschen so zu gestalten, dass die positiven Energien gestärkt und negative Gegebenheiten ausgeglichen werden. In einem solchermaßen harmonisierten Umfeld ist es möglich, ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Leben zu führen.

Die Lebensberatung bezieht die Erkenntnisse der alten Lehre des Feng Shui in das Beratungskonzept mit ein. Ganzheitlich bedeutet, dass die Seele und die direkt auf uns wirkende Umgebung betrachtet werden müssen. Nur durch die Schaffung einer äußeren Ausgeglichenheit kann auch die innere Ausgeglichenheit wiedererlangt werden.

Kommentare sind geschlossen.